Titelbild
Logo Energiestadt
Trennlinie
 
home Kontakt Info Sitemap Druckversion dieser Seite Suche
 
Toolbar
Alimentenwesen 

Das unterhaltsberechtigte Kind hat einen Rechtsanspruch auf Bevorschussung, sobald der zahlungspflichtige Elternteil seine Leistungen nicht oder nicht korrekt erbringt. Die Bevorschussung der Alimente kann nur am gesetzlichen Wohnsitz des obhutberechtigten Elternteils beantragt werden. Das Gesuch um Bevorschussung muss an die Sozialabteilung der Einwohnergemeinde Herzogenbuchsee erfolgen. Nach der erfolgten Genehmigung und Verfügung durch die Sozialabteilung kann die Bevorschussung der Kinderalimente ausgeführt werden.